OGV Falkenfels. Die Nacht der Sterne

2022 09 12 OGV Falk Nacht der Sterne

Die Kinder nahmen den Sternenhimmel „unter die Lupe“. Foto: Erika Brandner – Vergrößern durch Anklicken!

Mit Kindern in den Sternenhimmel geblickt

Der Obst- und Gartenbauverein hat eine der letzten lauen und sternenklaren Nächte genutzt, um mit den Kindern in den Sternenhimmel zu blicken.

Groß war das Interesse, bei dieser Veranstaltung dabei zu sein.25 Sterneforscher mit ihren Eltern haben sich, ausgestattet mit Taschenlampen und Picknickdecken, kurz vor Einbruch der Dunkelheit auf die Wanderung in eine nahe gelegene Obstwiese außerhalb von Falkenfels gemacht. Dort hatte Simon Plank, ein begeisterter Sternebeobachter schon seine Teleskope aufgebaut. Mit viel Fachwissen erklärte er den Anwesenden den Sternenhimmel und die Technik.

Der Sternenhimmel wurde ganz genau „unter die Lupe“ genommen. Zahlreiche Sternbilder ließen sich ausmachen, viele Satelliten kreisten um die Erde und Flugzeuge konnten beobachtet werden. Mit etwas Geduld konnte auch die eine oder andere Sternschnuppe entdeckt werden. Erstaunlich, wenn der unbedeutende Stern am Himmel plötzlich der Jupiter oder der Saturn mit seinem Ring ist und der Mond mit seinen tiefen Kratern ganz genau beobachtet werden kann. Neugierig am großen Weltall über unseren Köpfen wurden eine Menge Fragen gestellt. Simon Plank konnte mit seinem großen Wissen viele Fragen davon beantworten. Begeistert von vielen neuen Eindrücken und auch schon etwas müde, da es spät geworden ist, ging es dann zu Fuß wieder zurück nach Hause.

Und wer weiß? Vielleicht geht ja so mancher Wunsch, der bei den Sternschnuppen ausgesprochen wurde, in Erfüllung.

BESUCHER

Heute 1050 Gestern 1589 Woche 13957 Monat 1050 Insgesamt 2905219

Back to Top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.