Mitterfels. 30 Kinder feierten ihre erste heilige Kommunion

2022 05 30 Bogen Erstkommunion Mitterfels1

Mit Klick auf das Foto sehen Sie alle Fotos der Erstkommunionkinder!

„In seinen guten Händen“

Es sind 16 Buben und Mädchen aus Mitterfels und 14 aus Haselbach gewesen, die ...

... an den vergangenen drei Sonntagen in der Mitterfelser Heilig-Geist-Kirche ihre feierliche Erstkommunion begangen haben.

Da die Kommunionvorbereitungen bereits begonnen hatten, als noch strenge Abstandsregeln für kirchliche Veranstaltungen galten, hatte man sich dazu entschlossen, auch in diesem Jahr die Feier auf mehrere Termine zu verteilen. In seiner Predigt lenkte Pfarrer Pater Dominik Daschner die Aufmerksamkeit der Kinder auf ihre Hände. In diese werde ihnen anschließend zum ersten Male der Leib Christi gelegt, sie würden dann Jesus selbst in ihren Händen halten. In Wirklichkeit sei es aber genau umgekehrt: Jesus hält uns und er nimmt uns als der gute Hirte in unserem Leben bei der Hand.

Dies ist für Christen eine ermutigende Gewissheit. „Er in unserer Hand und wir in seinen guten Händen.“ Nach der Predigt war der große Moment gekommen und die Kinder empfingen zum ersten Mal den Leib Christi. Zum Abschluss der Feier lobte Pater Dominik alle Mitwirkenden, vor allem Gemeindereferentin Birgit Blatz, die die mehrmonatige Kommunionvorbereitung übernommen hatte.

Begleitet wurde der Gottesdienst von der Haselbacher Pfarrband „Kreuz und Quer“ und den Sankt.-Jakobs-Chormäusen unter Leitung von Stefanie Lorenz.

BESUCHER

Heute 1386 Gestern 3092 Woche 16211 Monat 38699 Insgesamt 2723136

Back to Top