Kalenderblatt

Links Kalenderblatt   

 

 

 

 

 

26. Mai 1818: Bayern erhält unter König Maximilian I. Joseph per Edikt seine zweite Verfassung, welche jene aus dem Jahr 1808 ablöst und die Bildung einer Volksvertretung enthält. [... zur bayer. Verfassung von 1918.]

26 01 verfassung bayern 1818

Schematische Darstellung der Verfassung des Königreichs Bayern (1818) – wikimedia CC-by-sa 3.0/de – Urheber: Q'Alex

 

26. Mai 1940: Im Zweiten Weltkrieg beginnt im Westfeldzug der deutschen Wehrmacht die Schlacht um Dünkirchen (Operation Dynamo). [... zum Westfeldzug allgemein.] – [... zur Operation Dynamo hier.]

26 02 ww2 map10 det

Vergrößern durch Klick in Karte!

 Pläne der Deutschen und Alliierten im Westfeldzug 1940 (wikimedia/gemeinfrei – Quelle: http://www.dean.usma.edu/history/)

27 01 marcharmenians27. Mai 1915: Völkermord an den Armeniern: Talaat Pascha, Innenminister des Osmanischen Reiches, gibt ein Provisorisches Gesetz über die Verschickung verdächtiger Personen bekannt. Die offizielle türkische Geschichtsschreibung bestreitet den [Genozid an den Armeniern.] Ein Problem, das heute noch zu Unruhen führt.

Armenier werden im April 1915 von osmanischen Soldaten aus Karphert (türkisch: Harput) in ein Gefangenenlager im nahen Mezireh (türkisch: Elazığ) geführt. (Wikimedia/commons – Erlaubnis: PD-US)

 

28 01 eritrea eritrean wedding28. Mai 1991: Truppen der Volksbefreiungsfront Eritrea (EPLF) und der Volksbefreiungsfront Tigray (TPLF) marschieren in die äthiopische Hauptstadt Addis Abeba ein und stürzen das kommunistische Derg-Regime. Ein wenig Geschichtsunterricht [über das unbekannte Eritrea liefert wikipedia - hier.]

Hochzeit in Eritrea, Africa im J. 2005 (wikimedia cc by-sa 3.0 – Urheber: CharlesFred)

 

 28 03 dredmundstoiber28. Mai 1993: Edmund Stoiber wird nach Max Streibls „Amigo-Affäre“ Ministerpräsident in Bayern. Zu Stoibers Biografie. – [Über seine aktuelle politische Arbeit infomiert Stoiber auf seiner Homepage.]

Edmund Stoiber (2010) (Quelle: www.bayern.de – Offizielles Foto des Alt-Ministerpräsidenten – Erlaubnis: Ticket#2011021810008434)

 

 

 29. Mai 1453: Der Untergang des Byzantinischen Reichs wird mit dem Fall seiner Hauptstadt besiegelt: Nach knapp zweimonatiger Belagerung erobern die Osmanen unter Mehmed II.Konstantinopel. [Infos über das Byzantinische Reich hier.]

28 01 byzantine empire animated

Die Gebietsveränderungen des Byzantinischen Reiches - rosa: Byzantinisches Reich - grün: unter Kaiser Justinian I. zurückeroberte Provinzen des Weströmischen Reiches, das im 5. Jahrhundert untergegangen war. Wikimedia/cc – GNU maps

 

29. Mai 1985: Hooligans – auch ein Kapitel Zeitgeschichte: Vor dem Fußball-Endspiel im Europapokal der Landesmeister im Brüsseler Heysel-Stadion zwischen Juventus Turin und dem FC Liverpool kommt es durch Ausschreitungen von Hooligans zur Massenpanik. 39 Menschen kommen bei der Katastrophe von Heysel ums Leben, über 200 werden verletzt. [... mehr zu dieser Katastrophe hier.]

 

29 01 joan of arc burning at stake30. Mai 1431: Jeanne d'Arc wird in Rouen auf dem Scheiterhaufen verbrannt. [... mehr aus dem Leben dieser Frau.]

Jeanne d'Arc auf dem Scheiterhaufen (Wandgemälde im Panthéon von Jules Eugène Lenepveu, um 1890) - wikimedia/commons Quelle: Mcyerry on zh.wikipedia

 

30 01 ddr-verfassungsentwurf-194930. Mai 1949: Bei einer Gegenstimme nimmt der Dritte Deutsche Volkskongress die erste Verfassung der Deutschen Demokratischen Republik an. Der Entwurf war vom Deutschen Volksrat einstimmig gebilligt und den Delegierten überwiesen worden. Das Gesetz tritt am 7. Oktober in Kraft. [Information zum Deutschen Volkskongress hier.] – [... zur Verfassung der DDR geht’s hier.]

 

 

 

31. Mai 2003: Der russische Präsident Wladimir Putin und der deutsche Bundeskanzler Gerhard Schröder weihen in Sankt Petersburg (Russland) eine Rekonstruktion des Bernsteinzimmers ein. [... mehr über das Bernsteinzimmer hier.]

31 01 bernsteinzimmer

Bernsteinzimmer im Katharinenpalast von St. Petersburg (Russland) ( wikimedia/gemeinfrei, Autor: jeanyfan)