Mitterfelser Grenzgänge 2015

grenzgaenge3

1. Strecke (Ostteil): 26. September 2015 - 14 Uhr - Start: Panoramabad

grenzkarte w

Vor gut 200 Jahren wurden die Bayerischen Gemeinden gegründet und in den Jahren von 1808 bis 1853 als Grundlage für einen Steuerkataster vermessen. Bis zur Gebietsreform 1972 wurden sie nur wenig verändert, in der Gemeinde Mitterfels nur ganz geringfügig. Zu den Jubiläen 50 Jahre „Luftkurort Mitterfels“(2007) und „40 Jahre Markt Mitterfels“ (2008) fanden in den Jahren 2007 -2010 Wanderungen entlang der Gemeindegrenzen statt. Auf vielfachen Wunsch von Gemeindebürgern werden die Grenzgänge wiederholt, aber in umgekehrter geografischer Richtung. Alois Bernkopf hat an Hand von Kartenmaterial die rd. 40 km erkundet und in vier Etappen eingeteilt. Die erste Etappe wird am Samstag, 26. September 2015, 14.00 Uhr, erwandert.

1. Strecke (ca. 10 km): Panoramafreibad, Höllmühl - Uttendorf, Wiespoint, Hagnberg, Kögl -Vorderbuchberg Panoramafreibad

Veranstalter:

  • Marktgemeinde Mitterfels
  • TSV Mitterfels
  • Bayerischer Wald-Verein, Sektion Mitterfels
  • Arbeitskreis Heimatgeschichte Mitterfels

grenzgaenge1

grenzgaenge2

Alois Bernkopf übernimmt wieder die Führung und weiß viel über Geschichte und von Geschichten zu berichten. (Archivbilder 2007/2010 - Fotos: Stefan Hafner)

 


 

>>> Im den Mitterfelser Magazinen 17/2011 und 18/2012 haben wir über die Grenzgänge der Jahre 2007 bis 2010 in Text und Bildern berichtet.

BESUCHER

Heute 413 Gestern 702 Woche 1958 Monat 11465 Insgesamt 698899

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Back to Top