Freundeskreis der Abtei Windberg fährt nach Speinshart

2024 07 02 Kloster Speinshart

Vergrößern durch Anklicken!

Die Reihe seiner Studienfahrten setzt der Freundeskreis der Abtei Windberg am Samstag, 14. September, mit dem Reiseziel Oberpfalz fort.

Der Vormittag ist dem Besuch der Prämonstratenserabtei Speinshart vorbehalten. Der Begrüßung durch den Administrator des Klosters, den emeritierten Windberger Abt, Hermann Josef Kugler, schließen sich eine Kloster- und Kirchenführung, ein Rundgang durch das Klosterdorf sowie Informationen zur Abtei Speinshart als Wissenschaftsstandort an.

Nach dem Mittagessen wird die Fahrt nach Windischeschenbach fortgesetzt. Dort steht eine Führung durch das Geo-Zentrum Kontinentale Tiefenbohrung mit dem tiefsten Bohrloch der Erde (9101 Meter) auf dem Programm.

Verbindliche schriftliche Anmeldungen sind bis Donnerstag, 25 Juli, per mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bei gleichzeitiger Überweisung des Reisepreises von 35 Euro auf das Konto IBAN DE17 7325 0000 0000 0330 35 bei der Sparkasse Niederbayern-Mitte möglich.

Erhard Schaffer vom 30. Juni 2024 (Gen. des Autors)

BESUCHER

Heute 1550 Gestern 7188 Woche 16367 Monat 140749 Insgesamt 6552302

Back to Top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.